Microsoft startet OneNote Offensive (kostenlos, Mac Version, neue App-Anbindungen)

Da mache ich heute Nachmittag in der Uni-Bibliothek in der Pause einmal Facebook auf und bekomme lauter OneNote-Benachrichtungen zu sehen: einmal von der offiziellen OneNote-Facebookseite, die ich aufgrund von Einträgen zu Workflows und Tipps&Tricks empfehlen kann, und kurz darauf postet auch Mark auf seinem Blog Microle ein Update. Dort steht bereits alles Wesentliche:

1. es gibt nun eine Mac-Version
2. Mac- und Windows-Version werden kostenlos (Windows-Version mit Einschränkungen gegenüber der früheren Kaufversion, lässt sich auf besagte upgraden)
3. das Einfügen von Snippets aus dem Web oder anderen Apps in OneNote wird erleichtert (Web Clipper-Erweiterung für alle Browser, Office Lens für Windows Phone, Entwickler-API für leichtere OneNote-Integration in Drittanbieter-Apps)

Bild

Im Originalbeitrag im offiziellen OneNote-Blog stehen noch detailliertere Informationen. Schaut euch mal das Video zu Office Lens an, das Ding hat Potenzial zur Killer App, wenn es denn nur auch für andere Systeme verfügbar wäre. Prinzipiell verspricht auch CamScanner von der Firma IntSig intelligentes Verarbeiten fotografierter Dokumente. Auf der IFA 2013 hat Sony ihre Windows 8 Convertible-Reihe mit diesem Feature beworben. Leider ist die Windows 8-App derzeitig exklusiv nur für die VAIO-Geräte im Bundle zu haben (okay und allgemein für Windows Phone-Smartphones). Auf meine E-Mailanfrage im Dezember 2013 wurde mir allerdings vom Support mitgeteilt, dass eine allgemeine Modern UI App für den Windows Store in Entwicklung sei.

Abschließen möchte ich meinen Beitrag mit dem Hinweis, dass diesen Mittwoch, dem 19.3. um 17 Uhr deutscher Zeit auf Reddit ein Ask-me-anything mit den OneNote-Ingenieuren stattfindet. Die eine oder andere Frage hätte ich ja 🙂

Nachtrag 2014-03-26: englischsprachiges Follow-Up zum AmA

Advertisements

Ein Gedanke zu „Microsoft startet OneNote Offensive (kostenlos, Mac Version, neue App-Anbindungen)

  1. Pingback: Die Twitter-Community für OneNote-Fragen nutzen | bunchofsage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s